Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Prozessentwickler (m/w)

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Standardisierung von Produktionsprozessen im Bereich Aufbau und Verbindungstechnologie – Chipbestückung
  • Neu- und Weiterentwicklung von Fertigungsverfahren / neuen Technologien unter Berücksichtigung neuer Verfahren und Werkstoffe und ableiten von Anforderungen auf Teilprozesse und Montagekonzepte
  • Überführung von Technologien / Produkten - termingerecht in die Serie inkl. technischer Beschreibung und Wissensmanagement / Support der Produktion
  • Marktrecherche und Zusammenarbeit mit Instituten und externen Anbietern
  • Koordinierung und Umsetzung der Entwicklungsaktivitäten und Verbesserungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Persönlich überzeugen Sie vor allem durch den Mut und die Bereitschaft Bestehendes zu verändern und Innovationen voranzutreiben. Dabei gelingt es Ihnen mit Ihrer fachlichen Expertise und Ihrer überzeugenden Persönlichkeit, beteiligte Personen abzuholen und einzubinden.
  • Erfahrung in der industriellen, mechanischen Serienfertigung und Montage mit dem Fokus "die attachment", mit einer Arbeitsweise die durch Selbststänigkeit und Durchsetzungsvermögen geprägt ist
  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, gerne mit Schwerpunkt Produktionstechnik, Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Chemie
  • Idealerweise Kenntnisse IATF 16949, VDA 6.3
  • gute Englischkenntnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gerne in elektronischer Form an: h.scheppach@etogruppe.com.
Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Helga Scheppach.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgabenstellungen, flexiblen Arbeitszeiten, leistungsorientierten Vergütungsstrukturen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.