Berechnungsingenieur Wasserstoffventile (m/w/d)

Zur weiteren Verstärkung unseres Teams im Bereich Vorentwicklung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und simulatorische Auslegung von innovativen Ventilen und Aktoren für Wasserstoffanwendungen
  • Abstimmung der Designkonzepte und – varianten sowie der Lastfälle und Randbedingungen zur Designabsicherung durch virtuelle Produktentwicklung
  • Untersuchung und Bewertung von Bauteilen und Baugruppen sowie Aufzeigen von Optimierungspotential
  • Verifikation und Validierung von Simulationen durch detaillierte Analysen
  • Begleitung der Entwicklungsergebnisse bis zur Serienreife
  • Weiterentwicklung der Simulationskompetenzen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Physik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wasserstoff erforderlich
  • Mehrjährige Erfahrungen mit Simulationen, idealerweise mit ANSYS
  • Erfahrung in der Entwicklung von Ventilen
  • Sie kommunizieren sicher Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem Stiftungsunternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten
  • Mitarbeiterrabatte für viele Produkte und Freizeitangebote
  • Geförderte Betriebliche Altersvorsorge
  • Stark unterstützte Vermögenswirksame Leistungen
  • Ausreichende Parkplätze vorhanden
  • Gesundheits- und Sportangebote über HANSEFIT
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Individuelle Weiterbildungsangebote zum Beispiel im Rahmen der ETO-Academy
  • Vergünstigtes Essen in der Betriebskantine
  • Wasserspender
  • Gesundheitsvorsorge und medizinische Beratung durch Betriebsarzt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich direkt über unser Bewerberportal. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Ronja Wittleben (+49 7771 809-1900).

Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie auf unserer Karriereseite.