Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

statische Seiten

Bei ETO steht der Mensch im Mittelpunkt. Damit meinen wir unsere Kunden, Lieferanten und Partner, aber vor allem unsere Mitarbeiter, die durch ihren täglichen Einsatz die hohe Qualität unserer Produkte sicherstellen und Innovationen vorantreiben. Unsere Mitarbeiter sind die Basis für den weltweiten Erfolg der ETO GRUPPE.

Daher liegt uns die berufliche und persönliche Entwicklung der ETO-Mitarbeiter besonders am Herzen. Neue Mitarbeiter lernen bei den ETO-Willkommenstagen unsere Unternehmenskultur, die Produkte, verschiedene Bereiche und wichtige Ansprechpartner kennen – die Basis für einen guten Start. In unserer Firmenkantine bieten wir eine vielseitige Auswahl an Speisen. Darüber hinaus gibt es bei ETO Sport- und Gesundheitsangebote. Mit unserer prämierten betrieblichen Altersversorgung erhalten unsere Mitarbeiter die Gelegenheit, eine optimale – von ETO bezuschusste – Absicherung für Ihren Ruhestand aufzubauen.

Dieses Engagement haben unsere Mitarbeiter mit ihren positiven Arbeitgeberbewertungen auf Jobvoting.de honoriert und die ETO GRUPPE damit zum Top Arbeitgeber 2018 gemacht.

Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei unseren Mitarbeitern!

In den letzten Jahren hat ETO intensiv im Bereich des Magnetic-Shape-Memory-Effektes geforscht, das Material entscheidend weiterentwickelt und darauf basierende Aktoren aufgebaut. Heute steht ETOs neue MAGNETOSHAPE®-Technologie für den Einsatz in ersten Serienanwendungen bereit. Durch ihre einzigartigen technischen Vorteile besitzt die Technologie das Potenzial, künftig elektromagnetische und andere Aktortechnologien zu ersetzen.

Erfahren Sie mehr über unsere einzigartige MAGNETOSHAPE®-Technologie und treffen Sie uns persönlich auf der Actuator in Bremen vom 25.-27. Juni 2018.

Unter der neuen Produktmarke ETO HUMEDIC präsentiert die ETO GRUPPE wegweisende Produktinnovationen vom 27. - 30. September 2018 auf der 10. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie in Berlin.

Zukünftig erweitern Aktoren und Sensoren das bestehende Portfolio aus Ventilen für die Medizintechnik. Die neuen ETO-Produkte erfüllen die steigenden ökologischen und wirtschaftlichen Anforderungen der Branche.

Die Erfolgschancen, im Markt weiter Fuß zu fassen, steigern erfolgreiche Partnerschaften mit Kunden, die seit über 25 Jahren auf die Kompetenz der ETO in Sachen medizintechnischer Produkte und die absolute Zuverlässigkeit vertrauen.

Um in Zukunft die individuellen Anforderungen unserer Kunden schneller bedienen zu können, hat ETO einen Spulen- und Kernrohrbaukasten, den sogenannten NGx-Baukasten, entwickelt.

Die Anzahl der neu zu entwickelnden Bauteile ist dank des Baukastens gering und somit sind die Entwicklungskapazitäten schneller wieder für neue Produkte frei.

Neben einer optimierten Produktentwicklung wird auch die Herstellung der Produkte durch neue Fertigungskonzepte an den Stand der Technik angepasst.

ETO in 30 Sekunden

 

Die ETO GRUPPE entwickelt und produziert elektromagnetische Ventile, Aktoren und Sensoren für Kunden weltweit. Unsere Komponenten regeln und steuern hochdynamische Abläufe in Fahrzeugen und Anlagen. Sie sind sozusagen das Herz der Maschine und verbessern Sicherheit, Effizienz und Umweltverträglichkeit. Zum Beispiel in elektronischen Bremssystemen mit ABS- und ESP-Funktion, Systemen zur Nockenwellen-Ventilsteuerung oder in Automatikgetrieben.

ETO – THE HEART OF MOTION


Gemeinschaftliche Aktivitäten

 

Auch außerhalb der Arbeitszeit stärken wir den ETO-Teamgeist durch gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise einen Ausflug in den Kletterpark, Rafting oder unser Grillfest im Sommer.

Schon in der Einführungswoche werdet ihr ein Teil der ETO-Familie. Neben wichtigen Schulungen wird das Unternehmen erkundet und bei diversen Teambuilding-Veranstaltungen könnt ihr euch untereinander besser kennen lernen.

Sportbegeisterte sind in unserem Laufteam herzlich willkommen oder dürfen ihr Können gerne in der eigenen Fußballmannschaft unter Beweis stellen.
 


Das Team hinter der Ausbildung

 

Ausbilder 

Von links nach rechts: Michael von Briel - Referent für betriebliche Aus- und Weiterbildung, Robin Ritzi - Ausbilder Zerspanungs- und Industriemechanik, Carmen Scherzinger - Ausbilderin Industriekaufmann/-frau, Andreas Schulz - Ausbilder Mechatronik, Florian Scheppe Ausbilder Mechatronik sowie Zerspanungs- und Industriemechanik.

Nicht auf dem Bild: Christian Amann - Ausbilder Technisches Produktdesign.

 


Hast du noch offene Fragen oder Anregungen rund um das Thema Ausbildung?

 

Dann kontaktiere deinen Ansprechpartner:
Michael von Briel
Telefon: +49 7771 809-1209

 

Der Einkauf der ETO GRUPPE hat den Anspruch, ein zuverlässiger und kompetenter Partner für alle an der Wertschöpfungskette Beteiligten zu sein, um einen wesentlichen und nachhaltigen Beitrag zum Unternehmenserfolg der ETO GRUPPE zu erbringen.

Abgeleitet aus diesem Anspruch ist die globale Einkaufsorganisation von ETO aufgestellt.

Der Einkauf von Produktionsmaterialien ist nach Warengruppen strukturiert und wird dezentral durch die eigenständig operierenden ETO-Standorte durchgeführt. Die Aufgabe der dezentralen Einkaufsorganisation ist die Sicherstellung des stetigen Materialflusses durch qualitätsgerechte und kostenoptimierte Beschaffung aus freigegebenen Bezugsquellen.

Hierbei gewährleistet das zentrale Warengruppen-Management eine gruppenweite und überregionale strategische Ausrichtung, insbesondere die Synergienutzung unter den einzelnen ETO-Standorten.

In den ETO-Entwicklungsstandorten steht dem Lieferanten ein Projekteinkäufer zur Seite, der während der Entwicklungsphase als zentraler Ansprechpartner den Lieferanten bis zum Serienanlauf begleitet. Hierbei binden wir unsere Ziellieferanten früh in die Entwicklung ein.

Unsere Ziellieferanten verstehen wir als strategische Partner für den gemeinsamen nachhaltigen Unternehmenserfolg.

 

Ob Forschung, Entwicklung, Vertrieb, Produktion, IT oder Verwaltung – bei uns finden Sie vielfältige und spannende Tätigkeitsfelder, und das weltweit!

 

 

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

 

Bereits zum zweiten Mal wurden wir mit dem „Top 100 Innovator“-Siegel ausgezeichnet. Wir sind eben JOINTLY INNOVATIVE und gestalten die Zukunft der Mobilität und zahlreicher Branchen aktiv mit. Dies gelingt uns durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und eine starke Vernetzung.

ETO ist international aufgestellt und in sechs Ländern auf drei Kontinenten aktiv. Bei uns arbeiten Sie in einem internationalen Umfeld. Erfahren Sie hier mehr über unsere Standorte.

 

 

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt

 

Eigentümer der ETO GRUPPE ist und bleibt die Christa und Hermann Laur-Stiftung. Sie ist bis heute Garant für das Fortbestehen von ETO und für den Erhalt vieler Arbeitsplätze. Sie macht uns finanziell stark und unabhängig. Auch für die Menschen der Region hat die Stiftung einen besonderen Stellenwert, denn sie fördert Projekte im Bereich Jugendpflege und -fürsorge, Ausbildung, Wissenschaft und Technik, allgemeine Wohlfahrtspflege sowie Heimatpflege und Heimatkunde.

Darüber hinaus haben wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern Werte definiert, die für den Erfolg des Unternehmens und für ein wertvolles Miteinander maßgeblich sind. Der ETO-Teamgeist, die Kompetenz und Leidenschaft unserer Mitarbeiter, das Vertrauen in unsere Mitarbeiter und unsere Kunden stehen bei uns im Vordergrund.

Dieses Engagement haben unsere Mitarbeiter mit ihren positiven Arbeitgeberbewertungen auf Jobvoting.de honoriert und die ETO GRUPPE damit zum Top Arbeitgeber 2018 gemacht.

Logo Top Arbeitgeber 2018

Wie Sie sehen, öffnen nicht nur unsere Produkte Türen, auch wir eröffnen Ihnen ein spannendes und internationales Umfeld mit flachen Hierarchien. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Es warten bereits zahlreiche interessante Stellenangebote auf Sie!

ETO hat einen permanenten Einkaufsbedarf für nachfolgende Produktionsmaterialien:

 

Metall.png

Drehteile

2 mm 65 mm (Schwerpunkt 8 mm 32 mm)
Ein- und Mehrspindlertechnik sowie Langdrehteile
Stahl- und Edelstahl, diverse Magnetstähle, bleifreie Alu-Legierungen sowie Messing

 

Tiefziehteile

Transfer- und Folgeverbundtechnik mit Materialstärken bis 4 mm (Schwerpunkt bis 2 mm)
Kalt- und Warmband sowie Edelstahl

 

Stanzteile 

inkl. Stanzbiege- und Feinstanzteilen
Materialstärken bis 5 mm (Schwerpunkt bis 2,5 mm)
Kalt- und Warmband sowie Edelstahl und Buntmetalle

 

Sinterteile

 

Schmiedeteile

 

Zug- und Druckfedern

 

Rundstahl

niedrig legiert, sowie Niro- und Magnetstähle (Schwerpunkt Rundmaterial 8 mm 60 mm)

 
 
Kunstoff-Thermoplaste.png

Kunststoffgranulat

Schwerpunkt PA

 

Kunststoffspritzgussteile

Teilegewicht 1 g 150 g

 

Kunststoff-Hybridteile

Teilgewicht 3 g 90 g

 
 
Elastomere.png

Gummi-Metall-Verbindungen

 

O-Ringe

 

Formteile

 
 
Elektrik_Elektronik.png

Kabelkonfektion

 

Leiterplatten

bestückt und unbestückt

 

Passive/aktive Bauelemente

 

Dickschicht-Schaltungen

 
 
Diverses.png

Permanentmagnete

 

Schweißdraht

bis 1 mm

 

Kupferlackdraht

bis 1 mm

 

Zink-Druckguss-Teile

 

Oberflächenbeschichtung

 

Wärmebehandlung

Schwerpunkt Härten

 

 

Die Anforderungen an eine Zusammenarbeit sind anspruchsvoll und basieren auf den produktspezifischen Kundenforderungen und den Anforderungen der IATF 16949 und der DIN EN ISO 14001.

Folgende Anforderungen müssen potenzielle Lieferanten der ETO GRUPPE erfüllen.

· Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001, vorzugsweise nach IATF 16949

· Umweltmanagement-System, vorzugsweise nach DIN EN ISO 14001

· Hohe Wettbewerbsfähigkeit hinsichtlich Preis, Qualität und Liefertreue

· Ständige Bereitschaft zur Produktivitätsverbesserung

· Kontinuierliche Produkt- und Prozessverbesserung

· Null-Fehler-Prinzip für alle Lieferungen

Falls Sie sich als Lieferant für die ETO GRUPPE bewerben möchten, nutzen Sie bitte das Formular „Lieferantenselbstauskunft“ im Download-Bereich und senden Sie dieses ausgefüllt zusammen mit Ihrem Anschreiben an folgende E-Mail-Adresse: einkauf@etogruppe.com.

Seite 1 von 3