Hinweis zur Verwendung von Cookies auf dieser Seite

Wenn Sie unsere Website nutzen, werden technisch notwendige Cookies verwendet.

Innovationen von ETO

JOINTLY INNOVATIVE beschreibt die Persönlichkeit, den Charakter unseres Unternehmens. Bereits zum vierten Mal wurde ETO für seine Innovationsstärke mit dem Titel TOP 100-Innovator ausgezeichnet. Neben Prozessen, sind es unsere Mitarbeiter die diesen Charakter prägen, pfiffige Ideen haben, Innovationen vorantreiben und diese zu Erfolgen machen.

Mehr
T100 21 Member 4
Mitarbeiterin Produktion

Im Spotlight

  • ETO präsentiert sich im Top Company Guide

    Aktuell gesucht sind bei ETO Ingenieure aus den Fachrichtungen Mechatronik, Maschinenbau, Produktionstechnik, aber auch Elektro-Ingenieure und Physiker, die Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz zu schätzen wissen.

    Der Fach- und Führungskräftenachwuchs, der zu ETO kommt, wird im Rahmen der ETO-Willkommenstage frühzeitig in die Organisation integriert, erhält wichtige Informationen aus erster Hand und lernt Schlüsselbereiche und -ansprechpartner kennen. Die Möglichkeit zu lernen und der Wille zur Zusammenarbeit erschließen bei ETO unbegrenzte Entwicklungsräume. Klar, dass die Karrierechancen international sind. Die Unternehmen der ETO GRUPPE forschen, entwickeln und produzieren überall dort, wo ihre Kunden aktiv sind: in Deutschland an mehreren Standorten, in Polen, USA, China, Indien und Mexiko.

    Starten Sie Ihre Karriere bei ETO jetzt und werden Sie Teil des ETO-Teams.

    Hier geht es zu unserer Top Company Guide Story.

Unsere Referenzen



ETO-News

ETO GRUPPE entwickelt Sensorik für die Verkehrsinfrastruktur in einem Förderprojekt des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur im Projekt ALFRIED

08. Februar 2021

Am Testfeld Friedrichshafen ist ALFRIED, ein zukunftsweisendes neues Projekt, gestartet, das mit über 11 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert wird. ALFRIED steht für „Automatisiertes und vernetztes Fahren in der Logistik am Testfeld Friedrichshafen“. Ein Konsortium von 11 Projektpartnern, darunter auch die ETO GRUPPE, hat sich bis Ende Juni 2023 zusammengeschlossen, um im Rahmen des Projekts den steigenden innerstädtischen Warentransport und Werkverkehr durch LKWs mit Hilfe des Automatisierten und Vernetzten Fahrens (AVF) zu optimieren. Die Stadt Friedrichshafen ist dabei assoziierter Partner. Ziel von ALFRIED ist die Entwicklung eines umfassenden Mobilitätssystems zur Reduktion des Warenverkehrs…

weiterlesen...

Nachhaltigkeit der ETO MAGNETIC GmbH

22. Januar 2021

Die ETO MAGNETIC GmbH als innovationsgetriebenes Unternehmen mit dem Unternehmensziel der Sicherstellung nachhaltigen Wachstums in Unabhängigkeit zum Wohle der Mitarbeiter und der Region hat sich dazu entschlossen, einen Nachhaltigkeitsbericht zu erstellen. Dieser wird durch das Büro Deutscher Nachhaltigkeitskodex überprüft. Im Nachhaltigkeitsbericht legt das Unternehmen offen, welche Nachhaltigkeitsstrategie es verfolgt und welche konkreten Maßnahmen ergriffen werden, um im Einklang mit den wesentlichen und anerkannten branchenspezifischen, nationalen und internationalen Standards zu handeln.

weiterlesen...

Wir steuern Bewegung

29. September 2020

Das TUfast Eco Team ist ein Team aus hochmotivierten Studenten der TU München, die autonom fahrende und hocheffiziente Fahrzeuge entwickeln. Der Fokus liegt auf der Entwicklung von innovativen Lösungen durch interdisziplinäre Kooperationen. Im Rahmen des diesjährigen Projekts muc019+ wurde das neuste Auto mit einem autonomen System ausgestattet. Mit der Unterstützung der ETO MAGNETIC als einer der Kooperationspartnern konnte das TUfast Eco Team das Elektroauto mit neuen Funktionalitäten wie Ultraschallsensoren ausstatten. Diese ermöglichen selbstständiges Fahren ohne menschliches Eingreifen, Ausweichen von Hindernissen oder Einparken. Weitere Informationen zum Projekt muc019+ finden Sie hier.